Stoffwindeln

Pro Wickelkind landen um die 4500 Wegwerfwindeln im Müll1. Dies entspricht ungefähr 1 Tonne Restmüll, der teuer entsorgt und verbrannt werden muss. Wird eine Windel nicht verbrannt, dauert es über 450 Jahre bis sie verrottet ist.

Für jede Wegwerfwindel werden in der Herstellung für den Superabsorber und die Außenhülle ca. 0,2 Liter Rohöl verbraucht. Außerdem enthalten Wegwerfwindeln Zusätze wie Pflegelotionen, Duftstoffe, Paraffine und andere Chemikalien, die die empfindliche Babyhaut reizen können.

Stoffwindeln hingegen sind besonders hautfreundlich, da sie atmungsaktiv sind und ohne Zusätze auskommen.

Stoffwindeln sind außerdem

  • Modern & hygienisch
  • Nachhaltig & bequem
  • Einfach in der Nutzung mit überschaubarem Waschaufwand
  • Günstiger als Wegwerfwindeln
  • Für mehr als ein Kind verwendbar (z. B. für Geschwister oder Weiter-Verkauf)

Auch wenn nur 1 Wegwerfwindel pro Tag durch 1 Stoffwindel ersetzt wird, spart das über 900 Wegwerfwindeln ein. Also startet euren Weg zu mehr Nachhaltigkeit in der Babypflege jetzt!


  1. Bei 2,5 Jahren Wickelzeit und 5 Windeln pro Tag ↩︎

Stoffwindelberatung

In der Stoffwindelberatung lernt ihr die verschiedenen Systeme und Materialien kennen und welche davon zu euren Bedürfnissen passen. Ihr könnt diese vor Ort an Wickeldummies ausprobieren und bekommt viele Tipps und Hinweise zum Wickeln mit Stoffwindeln. Auch das Waschen und Lagern der Windeln wird ausführlich besprochen. Zudem gebe ich euch einen Einblick in die Herstellung und Herkunft von Stoffwindeln. Selbstverständlich ist immer Zeit für eure individuellen Fragen und ihr erhaltet eine kleine Mappe mit allen Informationen zum Nachlesen sowie exklusiven Rabatten für eure Erstausstattung von verschiedenen Stoffwindel-Shops.

  • Fachkundige und fundierte Beratung spart aufwendige Recherche
  • Wegwerfwindeln vs Stoffwindeln (jeweils Vor- & Nachteile)
  • Aufbau einer Stoffwindel, Überblick über die verschiedenen Systeme & Materialien
  • Stoffwindeln zum Anfassen & Ausprobieren
  • Tipps zu Wickeltechniken, Lagern & Waschen
  • Stoffwindeln unterwegs & in der Fremdbetreuung
  • Nützliches Zubehör
  • Kostenbeispiele & Mengenberechnung
  • Zeit für individuelle Fragen

Über Mich

Ich heiße Kim und wickele seit der Geburt meiner Tochter 2019 mit Stoffwindeln. Seit 2021 bin ich zudem zertifizierte Stoffwindelberaterin. In meinen Beratungen möchte ich Eltern, Großeltern, Erziehern, Tagesmüttern, Hebammen und allen Interessierten einen Ein- und Überblick ins nachhaltige Wickeln geben.

Eine Beratung dauert ungefähr 2,5 Stunden und findet in gemütlicher Atmosphäre im Kursraum der Hebammenpraxis Storchengruß in Alsdorf oder im Geburtshaus Aachen statt. Ich komme auch gerne zu euch nach Hause für eine individuelle Beratung bei der ich ganz speziell auf eure Fragen eingehen kann und wir gemeinsam eine Liste für eure Erstausstattung zusammenstellen.